Haltung zeigen – nackte Frauen natürlich souverän

"Was Worte verschweigen, verrät der Körper."

Andreas Tenzer

Liegende nackte Frau auf einem französischen Bett
Eine Haltung geht immer - die Zurückhaltung

Haltung zeigen ist modern und bei Leuten beliebt, die keine haben. Für mich als Fotograf ist das ein alter Hut, meine Modelle zeigen Haltung. Haltung ist nicht nur Körperhaltung, Gestik oder Mimik, sondern auch Einstellung und hat enormen Einfluss darauf, wie nackte Frauen auf Fotografien wahrgenommen werden. Ich habe Frauen fotografiert, für die war Modeln nur ein Job, eine Gelegenheit leicht an Geld zu kommen. Mit denen war die Arbeit wirklich schwer. Zum Glück passiert mir das selten, die meisten Frauen wollen gute Bilder von sich haben und arbeiten richtig gut mit.

Hände und Arme gut zu positionieren ist nicht einfach. Die Arme lenken das Auge, sie haben eine Richtung. Deshalb müssen sie sorgfältig platziert werden.

Porträt einer jungen Frau im Studio
Eingerahmt - Arm vor der Brust
Aktporträt einer jungen Frau am Steuer eines alten Traktors
Gern gesehen - Frau am Steuer

Einfacher ist es, wenn die Hände etwas verrichten. Das ist natürlich und die Hände zeigen fast immer vom Körper weg. Dadurch öffnet sich die Pose.


Arme, die eng anliegen, lassen den Körper breiter wirken, als er ist. Um das zu vermeiden, bat ich Aurelia ihr schwarzes Oberteil über die Arme zu ziehen. Durch den schwarzen Stoff wird ihre Taille gut sichtbar und die Arme liegen hinter ihrem Körper. So entstand eine elegante Haltung, die ihren nackten Körper sehr offen zeigt und trotzdem harmonisch wirkt.

Aktfotografie nackte Frau auf einer Wiese bei Greifswald
Nackte Eleganz - Aktfotografie einer jungen Frau auf einer Wiese bei Greifswald

Auch die Haltung des Kopfes ist wichtig. Wenn eine Frau direkt in die Kamera guckt, werden Sie ihr zuerst ins Gesicht gucken. Das ist genetisch programmiert und schwer zu unterdrücken. Nackte Frauen müssen den Kopf zur Seite drehen, wenn der Betrachter sich auf ihren Körper konzentrieren soll.

Aktofotografie einer jungen Frau in einer verlassenen Kiesgrube
Liegen gelassen - mit Julie in einer verlassenen Kiesgrube

Mit Julie hatte ich zwei Varianten probiert, mit der linken Hand auf der Hüfte und die Pose, die Sie hier sehen. Ich bevorzuge, wenn der Blick ungehindert am Körper entlang wandern kann, war jedoch überrascht, wie elegant die Arme ihre ansehnlich Brüste betonen, dass ich mich entschloss, diese Variante zu zeigen.

Auf dem nächsten Bild bin ich unbeteiligter Beobachter, das Model hatte gerade für einen anderen Fotografen gepost. Gut zu beobachten ist beim Fotografieren noch wichtiger als eine gute Regie.

Porträt einer jungen Frau in einer Fabrik in Saalfeld
Unter Beobachtung - Porträt durch die Tür
Aktfotografie einer jungen Frau mit großem Tattoo
Tinte und Haut - Anna mit Drachen

Der bunte Drache verträgt Körperspannung und Anna ist Yogalehrerin. Mit ihr war es leicht, eine dynamische Pose zu finden. Wenig und optimal verteiltes Fett und hohe Beweglichkeit sind auch nicht schlecht.


Bianka ist eine zarte Frau, sehr grazil. Wie sie auf den Gleisen zwischen dem hohen, wogenden Gras sitzt, erinnert mich an meine Kindheit, wenn wir auf den Feldrainen versteckte Rehe gefunden haben. Haltung kann viel ausdrücken.

Aktfotografie einer jungen Frau auf einem Bahngleis in Brandenburg
Auf die Schiene gebracht - dezenter Akt mit Bianka

Völlig konträr wirkt Kims laszive Haltung auf dem nächsten Bild. Auch halb weg gedreht, wirkt sie auf die Sinne. Kim ist Veganer und erzeugt doch Fleischeslust. Das Bild entstand gegen Ende des Shootings. Also habe ich sie in eine entspannte Position gebracht.

Aktfotografie einer jungen Frau die auf dem Rücken liegt
Pure Lust - junge Frau nackt und sinnlich

Die Körperhaltung hat großen Einfluss auf die Form der Brüste. Gelegentlich sehe ich Bilder, von Fotografen, die nackte Frauen bewusst Haltungen einnehmen lassen, die die Brüste betonen. Das muss nicht vulgär sein. Ich selbst halte mich auch nicht immer von der sinnlichen Versuchung fern.

Nackte dunkelhäutige Frau mit hängenden Brüsten und bezaubendem Lächeln
Ansichtssache - Schwerkraft visualisiert

Ich weiß nicht, ob Daphneé sich zum Zeitpunkt der Aufnahme ihrer Wirkung bewusst war, ich denke ja, sie ist sehr körperbewusst. Jedenfalls ist sie fröhlich und kann sich diese Pose gut leisten.

Auch Frauen mit Babybauch können Haltung zeigen. Der runde Bauch ist hinreißend und die prallen Brüste sind ein Augenschmaus. Das Gewicht zerrt an der Wirbelsäule, nicht am Selbstbewusstsein.

Babybauch nackte schwangere Frau Studio Dresden
Kurve gekriegt - nackte Schönheit mit Babybauch

Natürlich zeigen nicht nur nackte Frauen Haltung. Ein besonders schönes Beispiel für Haltung habe ich neulich im Seußlitzer Grund entdeckt. Der Herr hat es sich wirklich bequem gemacht. Aber er hat bestimmt seinen Preis zu zahlen, damit die Dame das mitmacht.

Froschpaar im Seußlitzgrung auf dem Weg zu Wasser
Frühlingsgefühle - Paar im Seußlitzgrund