Es war einmal – warum ich schwarzweiß fotografiere

"Bei großartiger Fotografie geht es um Gefühlstiefe, nicht um Schärfentiefe."

John Dooley

Porträt einer jungen Frau mit Cello
Porträt mit Cello - Hier habe ich auf Farbe verzichtet, damit nichts vom Gesicht der jungen Frau ablenkt

English translation below

Böse Zungen behaupten, es gäbe Fotografen, die könnten zwar nicht fotografieren, würden aber ihr Unvermögen durch Bearbeitung in Schwarzweiß kaschieren. Sicher ist, es gibt Fotografen, die beherrschen grundsätzliche Fototechniken nicht. Und der eine oder andere wird versuchen, ein Bild durch Bearbeitung in schwarzweiß zu retten. Das sind aber Ausnahmen. Die meisten Fotografen, auch Amateure, setzen Farbe oder Schwarzweiß bewusst ein, um bestimmte Ziele zu erreichen.

Aktfotografie einer jungen Frau im Studio
Akt im Studio - Marta hat intensiv rote Haare, in Farbe wäre die Wirkung des Bildes ganz anders, als von mir gewollt

Malicious gossip has it that there are photographers who can not take photos, but would hide their inability by editing in black and white. True is there are photographers who do not master basic photographic techniques. And one or the other will try to save an image by editing it in black and white. But these are exceptions. Most photographers, including amateurs, consciously use color or black and white to achieve certain goals.

Junge nackte Frau in einem Kornfeld bei Leipzig
Nackt im Kornfeld - es gibt so viele Aktfotos im Kornfeld in Farbe, ich musste es schwarzweiß machen

Als ich anfing zu fotografieren, entwickelten wir die Bilder in der Dunkelkammer selbst. Mein Vater ist Chemiker und hatte seine erste Anstellung in einer Filmfabrik. Irgendwie musste er sein Wissen weitergeben. Farbige Bilder zu entwickeln war so kompliziert, dass ich das nur aus technischem Interesse versucht habe. Dabei mussten die Bäder auf 1/10 Grad genau temperiert werden und in der Dunkelkammer war fast kein Licht. Das war alles so kompliziert, dass ich nach wenigen Tagen aufgegeben habe.

Die Frage farbig oder schwarzweiß stellte sich Amateurfotografen in der DDR nicht. Wir fotografierten schwarzweiß. Dafür hatten wir die volle Kontrolle über die Bilder, denn wir brauchten kein externes Labor. Heute sind die Möglichkeiten wesentlich vielfältiger. Bildbearbeitung am Rechner ist wesentlich komfortabler. Aber der Rechner macht auch faul. Während wir früher bei der Aufnahme alles bedenken mussten, ist die aktuelle Fototechnik wesentlich geduldiger.

Aktfotografie eine schlanken Frau gegen die untergehende Sonne in Ottendorf-Okrilla
Gegen die Sonne - Hier habe ich geschwankt. Nicole war braun und der Himmel blau. Schwarzweiß fand ich edler

When I started taking pictures, we developed the pictures in the darkroom ourselves. My father is a chemist and had his first job in a film factory. Somehow he had to pass on his knowledge. Developing color pictures was so complicated that I only tried it out of technical interest. The baths had to be tempered to a precision of 1/10 degrees and there was almost no light in the dark room. Everything was so complicated that I gave up after a few days.
The question of color or black and white did not arise for amateur photographers in the GDR. We photographed in black and white. We had full control over the images because we didn't need an external laboratory. Today the possibilities are much more diverse. Image processing on the computer is very convenient. But the computer also makes you lazy. Formerly we had to think about everything while taking pictures, the current photo technology is much more patient.

Aktfotografie einer nackten Frau mit Hut im Gras
Nackt mit Hut - Isabelle hätte in Farbe eine völlig andere Wirkung, hier kam nur schwarzweiß für mich in Frage

Ich gestehe, ich bin auch mit der Zeit faul geworden. Es gibt die Bilder, bei denen weiß ich während er Aufnahme, wie das Bild am Ende aussehen wird. Es gibt aber auch viele Motive, wo ich mir erst bei der Durchsicht am Rechner überlege, wie ich das Bild bearbeiten will.

Schwarzweiß hat eine Information weniger. Dadurch, dass die Farbe fehlt, sind Formen und Strukturen die einzigen Informationen im Bild. Dabei müssen die Bilder nicht einmal besonders kontrastreich sein, um zu wirken.

Fischerboot in der Halong-Bucht, Vietnam
Grau in Grau - das Wetter in der Halong-Bucht ist selten klar. In schwarzweiß lassen sich schöne Stimmungen zaubern

I admit that I've also become lazy over time. There are pictures I know what the picture will look like at the end. But there are also many of motifs where I think about how I want to edit the image not before I look them at the computer.
Black and white has one less information. Because the color is missing, shapes and structures are the only information in the picture. The images do not even have to be particularly high-contrast to be effective.

Aktfotografie einer schlanken nackten Frau an einer Kiefer in der Nähe von Dresden
In der Frühlingssonne - das Licht lenkt den Blick auf den schlanken, nackten Körper von Maria

Mit schwarzweiß verbinde ich gedanklich ältere Bilder. Bis in die Mitte des vergangen Jahrhunderts waren nahezu alle Bilder schwarzweiß. Schwarzweiß haftet deshalb etwas zeitloses an.

Nahezu alle Schnappschüsse sind farbig, denn wer selten oder ohne künstlerischen Anspruch fotografiert, akzeptiert die Bilder so, wie sie die Kamera liefert. Wer schwarzweiß fotografiert, hebt sich schon allein dadurch von der Masse ab.

Reiterstandbild von König Johann auf dem Theaterplatz in Dresden gegen die Morgensonne
Silhouette - wohl selten passt schwarzweiß so trefflich, das König-Johann-Reiterstandbild gegen die Morgensonne

Black and white I connect in my mind to older pictures. Up until the middle of the last century, almost all pictures were black and white. Black and white is therefore somewhat timeless.
Almost all snapshots are colored, because those who take photos rarely or without artistic claims accept the images as they are provided by the camera. Anyone who photographs in black and white will stand out from the crowd.

Porträt einer jungen Frau mit Turban
Arabische Nächte - in Marokko habe ich gelernt, wie man Tücher wickelt. Schwarzweiß passt hier einfach

Farbige Bilder können durch Fehlfarben verfälscht werden. Im Wald ist es zum Beispiel heikel, weil Blätter einen grünen Schatten werfen, der nur schwer zu eliminieren ist. Gefährlich sind auch bunte Wände, von denen Licht reflektiert wird.

Ich finde, bestimmte Oberflächen eignen sich besonders für die Darstellung in Schwarzweiß, zum Beispiel die menschliche Haut. Aktfotografie und Schwarzweißfotografie lassen sich deshalb sehr gut kombinieren. Welch ein Glück für mich.

Porträt einer jungen Frau in einem Wald bei Radeburg
Sanfte Perfektion - bei diesem sanften Porträt hat mein 85mm-Objektiv ganze Arbeit geleistet

Colored images can be falsified by incorrect colors. In the forest, for example, it is tricky because leaves cast a green shade that is difficult to eliminate. Colorful walls from which light is reflected are also dangerous.
I think certain surfaces are particularly suitable for displaying in black and white, for example the human skin. Nude photography and black and white photography can therefore be combined very well. How lucky for me.

Porträt einer jungen Frau zwischen alten Maschinen in einer Fabrik in Saalfeld
Junge Frau und alte Maschinen - für dieses Motiv in einer alten Fabrik drängt sich schwarzweiß geradezu auf

Kontraste lassen sich in Schwarzweiß besonders herausarbeiten, ohne Gefahr zu laufen, dass Bildteile absaufen. Auf farbigen Bildern besteht bei gesättigten Flächen immer das Risiko, dass die Fläche strukturlos wird.

Andererseits lassen sich bestimmte Motive schwarzweiß überhaupt nicht darstellen. Deshalb wird einer meiner nächster Beiträge zum Thema haben, warum ich farbig fotografiere.

Junge nackte Frau mit reizvoller Figur und makelloser Haut steht auf einer Waldwiese
Nackte Schönheit auf Waldwiese - die helle Haut der jungen Frau wirkt schwarzweiß vor dem dunklen Laub sehr weich

Contrasts can be worked out especially in black and white without running the risk that the structures of parts of the picture perish. In the case of saturated surfaces, there is always a risk on colored images that the surface will become structureless.
On the other hand, certain motifs cannot be displayed in black and white at all. So one of my next posts will have to do with why I'm shooting in color.

Junge nackt Frau auf rauen Steinen im Wald in der Sächsischen Schweiz
Sehr schwierig - das Licht unter Bäumen, hier in der Sächsischen Schweiz, lässt sich am besten schwarzweiß bändigen