Der passende Ton - Dresdner Schönheiten in Sepia fotografiert

Zeitlos schön - Porträt einer lächelnden liegenden Frau
Zeitlos schön - Porträt einer lächelnden liegenden Frau

Frauen sind geniale Erfinder. Sie erfanden unter anderem Scheibenwischer, Kaffeefilter, Geschirrspüler, Tipp-Ex, Wegwerfwindel, Zentralheizung und Kevlar. An dieser Stelle mache ich eine kurze Pause, damit Sie Beifall spenden können.

-

Es ist mir jedoch völlig egal, ob etwas von einer Frau oder einem Mann erfunden wurde. Warum soll ich Frauen für etwas bewundern, dass Männer auch haben - Erfindergeist. Ich konzentriere mich auf das, was Frauen unvergleichlich macht - die Fähigkeit mit Mimik, Gestik und ihren körperlichen Attributen Männer zu fesseln. Natürlich gäbe es noch mehr, was ich erwähnen könnte. Nur sind das meist Eigenschaften, die sich der Fotografie entziehen.

Die Berliner Fotografin, Sophia Vogel,  möchte Nacktheit entsexualisieren, indem sie die Intimbereiche (gemeint sind die Brüste und der Schritt) bedeckt. Ich wünsche ihr viel Glück dabei. Jenny und Sandra sind reizvoll, obwohl weder ihre Brüste noch ihre Vaginas sichtbar sind.

Unaufdringlich nackt - verdeckter Akt
Unaufdringlich nackt - verdeckter Akt
Aktfotografie in Dresden - nackte Frau auf der Brühlschen Terrasse mit der Frauenkirche im Hintergrund
Aktfotografie in Dresden - nackt vor der Frauenkirche

Und diese schöne, nackte Frau würde ich höchst ungern entsexualisieren. Ihre Brüste, ihr Körper sind einfach zu schön. Sie selbst möchte das offensichtlich auch nicht. Wer lässt sich ein Tattoo stechen, das nie jemand sieht? Trotzdem glaube ich nicht, dass dieses Bild besonders provoziert.


Der Sông Thu Bồn ist ein Fluss in der Mitte Vietnams und mündet bei Hội An in das Südchinesische Meer. Sehr schön sind die Fischerboote, die vor Anker liegen. Hội An ist die einzige Stadt in Vietnam, die im Krieg mit den Amerikanern nicht zerstört wurde. Das macht heute den Reiz der Stadt aus. Mir scheint, dass auch die Boote nicht zerstört wurden.

Die verlassenen Boote der Fischer auf dem Song Thu Bon bei Hoi An
Die verlassenen Boote der Fischer auf dem Sông Thu Bồn bei Hội An

Janet wollte ein Bild haben, dass sie auf Facebook zeigen kann. Die Betreiber dieser Plattform reagieren ziemlich hysterisch auf weibliche Brustwarzen (männliche sind ok, ein klarer Verstoß gegen das Gleichstellungsgebot!). Daher mussten wir das Bild zwangsläufig entsexualisieren. Urteilen Sie selbst, wie gut und das gelungen ist.

Entsexualisiertes Aktporträt - Janet mit bedeckten Brüsten vor einer natürlich gealterten Wand
Entsexualisiertes Aktporträt - Janet mit bedeckten Brüsten vor einer natürlich gealterten Wand

In einem guten Bild von einer nackten Frau harmonieren Sinnliches und Geistiges. Gerade Männer werden sich nicht dem Reiz der nackten Brüste oder Vagina entziehen können. Doch kein Reiz wirkt ewig. Dann ist die Brust nur noch schön und nicht mehr aufreizend. Ich habe aber auch Männer getroffen, die waren von Aktfotografien so irritiert, dass sie regelrecht blockiert waren. Die haben dann nur noch weggesehen.

"Modeling is not just beauty and smile, it takes boldness and style." Amit Kalantri

Dem ist nichts hinzuzufügen. Normalerweise zieht es mich nicht so sehr in Museen, aber ich mache auch Ausnahmen.

Aktfotografie - eine junge nackte Frau hat im Museum ein Schild zweckentfremdet
Bitte nichts anfanssen - gegessen wird zu Hause
Schwer in Worte zu kleiden - eine splitternackte Frau
Schwer in Worte zu kleiden - eine splitternackte Frau

Eine nackte Frau lässt sich nicht in Worte kleiden. Ihr Anblick wirkt unmittelbar auf das limbische System und dort entstehen keine Wörter. Vielleicht sagt man deshalb, der Gentleman schweigt und genießt.


Sepia ist ein wunderbarer Farbton zur Darstellung nackter Frauen. Die ersten Fotografen hatten diesen Farbton gar nicht beabsichtigt. Er entstand einfach durch Alterung. Da der Vorgang 60 - 70 Jahre braucht, haben diese Fotografen ihre Bilder vermutlich nie in Sepia gesehen. Später hat man Chemikalien gefunden, bräunliche Töne künstlich zu erzeugen. Sepia macht warme Bilder und ist deshalb gerade für nostalgische und weiche Motive besonders geeignet.

Seltsame Proportionen - Giraffe und eine englische Reisegruppe in Arusha-Nationalpark in Tansania
Seltsame Proportionen - Giraffe und eine englische Reisegruppe in Arusha-Nationalpark in Tansania

Im Arusha-Nationalpark in Tansania kann man eine Fußsafari machen. Man bekommt einen uniformierten Begleiter mit einem wenig vertrauenerweckenden Gewehr, der vor allem den Vorteil hat, dass er das Gelände kennt. Natürlich ist man nicht allein im Park. Dort ist mir diese auffällige englische Reisegruppe vor die Linse gelaufen.

Runde Sache, Aktfotografie von einer nackten schwarzen Frau mit großen Brüsten
Was ich an Frauen am meisten schätze - ihre Weiblichkeit

Nicht nur aus Sachsen kommen schöne Frauen. Daphneé hat schon in ihrer karibischen Heimat gemodelt. Jetzt wohnt und arbeitet sie in Dresden. Sie hat einen wunderbar sinnlichen Körper. Und ihr Temperament macht jedes Shooting mit ihr zu einem besonderen Ereignis.

Aktfotografie hat viele Vorteile. Schon die Auswahl der Kleidung, spart viel Zeit. Nicht nur Männer sehen sich eine schöne Frau auch lieber an, wenn sie nackt ist, das tun auch erstaunlich viele Frauen.

Nackt mit Ausstrahlung - Aktfotografie einer reifen Frau im Steinbruch
Nackt mit Ausstrahlung - mens sana in corpore sano
Aktfotografie einer jungen knienden Frau im Studio
Wahre Schönheit muss sich nicht verhüllen

Es ist jedoch wie in der Sauna oder am FKK-Strand. Dort sind alle nackt, aber das wird, von wenigen Ausnahmen abgesehen, weniger als aufreizend, sondern als ganz normal empfunden


Sachsen lieben Dampfeisenbahnen, deshalb gibt es hier so viele. Ich teile die Faszination für Eisenbahnen. Das Bild unten entstand auf der Lößnitzgrundbahn bei Friedewald, eine Schmalspurbahn die zwischen Radebeul und Radeburg fährt. Wir hatten natürlich den Fahrplan gründlich studiert und uns in beide Richtungen abgesichert. Die Eisenbahn fährt auch sehr langsam.

Ich hoffe, Sie hatten wieder gute Unterhaltung. Wenn Ihnen etwas aufgefallen ist oder Ihnen gefallen hat, schreiben Sie mir bitte ins Gästebuch oder eine Email. Ihr Feedback hilft mir besser zu werden, was Ihnen natürlich schadet, weil Sie dann noch mehr Zeit auf dieser Seite verbringen.

Verdeckter Akt mit einer jungen Frau auf dem Gleis der Lößnitzgrundbahn bei Friedewald
Auf dem richtigen Gleis - verdeckter Akt auf der Lößnitzgrundbahn bei Friedewald