Akt und Landschaft - authentisch, nackt und ungeschminkt

Aktfotografie einer jungen nackten Frau auf dem Gohrisch
Gipfelbild - Sandra auf dem Gohrisch

Gib niemals auf, dachte ich mir. Irgendwann findest du ein Model, das gerne mit dir auf den Gohrisch klettert. Und siehe, Sandra tat es. So saßen wir an einem Septembernachmittag auf dem Gohrisch in der tiefen Sonne und ich fotografierte sie. Später kam noch eine Seilschaft, der unser Treiben nicht unangenehm war.

Das nächste Bild habe ich mehrmals bearbeitet. Erst spät habe ich bemerkt, wie gut der fragile, schlanke Körper mit den zarten Grautönen harmoniert.

Aktfotografie einer jungen nackten Frau in zarten Grautrönen
Akt in zarten Grautönen
Portrait einer jungen Frau und einer Straßenbrücke über die Malter
Porträt unter der Brücke

Ich wollte mittags fotografieren. Also habe ich Schatten unter einer Brücke gesucht. Im grellen Sonnenlicht zu fotografieren ist für Model und Fotograf schwer.


Eigentlich reicht ein simpler Kiefernwald als Umgebung für Fotos aus. Man muss nur sehr genau darauf achten, welche Stellen des Models Licht bekommen.

Aktfotografie einer sehr schlanken nackten Frau auf einer Kiefer liegend
Akt im Kiefernwald

Ich gebe zu, dass mir diese Art von Fotografie noch nicht sehr leicht von der Hand geht.

Das folgende Bild war leichter. Es entstand auf Deutschlands schönster Insel - Rügen.

Boot im Bodden auf der Insel Rügen
Boot im Bodden

Zwei Blitze genügen oft, wie man auf dem folgenden Bild sieht.

Aktfotografie einer jungen nackten Frau im Studiolicht
Akt mit Körperspannung
Aktfotografie einer schlanken nackten Frau im Studio
Seitlicher, kniender Akt

Bei dieser seitlichen Pose erzeugt sogar ein Blitz genug Licht und Schatten.


An dieser Stelle hatte es vor Jahren ein Zugunglück gegeben und wir hatten den Schädel neben den Gleisen gefunden - alles Quatsch! Das ist ein anatomischer Schädel, wie ihn Medizinstudenten für ihr Studium nutzen und die Strecke ist längst stillgelegt.

Aktfotografie einer jungen nackten Frau auf Eisenbahngleisen
Akt alla Hamlet

Wegen dem folgenden Bild werde ich gelegentlich kritisiert. Die Pose sei für die Frau nachteilig, weil sie sie unterwürfig zeige. Selbst wenn es so wäre, ich komme vom Theater, es ist Kunst - Illusion.

Aktfotografie einer jungen nackten Frau auf Knien und Händen
Auf Knien und Händen

Ich denke auch, dass den meisten Frauen, die sich fotografieren lassen, bewusst ist, dass sie Teil einer Illusion sind. Manche forcieren das sogar.

Petra hat mich an einen der (fotografisch) schwierigsten Orte gelotst, die mir bekannt sind. Der Unterschied zwischen Licht und Schatten ist dort sehr extrem.

Aktfotografie einer jungen nackten Frau an der Futhe
Akt an der Futhe (Sächsische Schweiz)
Grabstein und Kreuz im Herbst
Friedhof im Herbst

Das Bild mit dem Grabstein entstand nördlich von Dresden in Ebersbach. Solche Bilder entstehen, wenn ich auf meinen Wanderungen Pause mache.


Zum Schluss geht es zurück in die Sächsische Schweiz, wo sich Madeleine freundlicherweise auf den Sandstein gelegt hat.

Aktfotografie einer jungen nackten Frau im Steinbruch Wehlen
Akt auf Sandstein