10 Schönheiten aus Dresden, die Sie gesehen haben sollten

Aktfotografie aus Dresden - verführerisch, sinnlich, erotisch, sächsisch und schön
Aktfotografie aus Dresden - verführerisch, sinnlich, erotisch, sächsisch und schön

Schöne Mädchen komm'n aus Sachsen
Wo sie auf den Bäumen wachsen
Nicht in London und Paris,
findste Mädchen wie in Sachsen
die sind süß!

Man muss kein Anhänger der Jacob Sisters sein, um diesen Zeilen zuzustimmen. Kerstin ist zwar kein Mädchen mehr, aber ihr wunderbarer Körper ist wohlproportioniert und  sehenswert. Der Hintergrund für dieses Bild ist etwas speziell, ich habe ihn danach auch nie wieder benutzt. Aber Kerstins Schönheit leidet zum Glück nicht darunter.

Natürlich muss eine Frau nicht nackt sein, um schön zu sein. Für Porträts lässt sich auch leichter ein Platz zum Fotografieren finden. Schon eine kurze Treppe in einer ruhigen Ecke bietet viele Möglichkeiten.

Porträt auf einer stillen Treppe
Porträt auf einer stillen Treppe
Nicht nackt, aber sexy - junge Frau zeigt Haut in Dessous
Nicht nackt, aber sexy - Dessous machen neugierig

Gerade im Studio finde ich Dessous eine willkommene Bereicherung, Akt kann leicht akademisch werden. Außerdem zwingt ein fast durchsichtiger Fummel den Betrachter dazu genauer hinzusehen.


Anna habe ich im zeitigen Frühjahr fotografiert, sie erkennen es an dem kahlen Baum im Hintergrund. Ihr sinnlicher Körper ist einfach schön anzusehen und das Tattoo auf dem rechten Arm sollte nicht verdeckt sein.

Weibliche Pracht, Akt in der Natur, die wunderbar sinnliche, nackte Anna und kahler Baum
Weibliche Pracht, Akt in der Natur, die wunderbar sinnliche, nackte Anna und kahler Baum

Ich wollte schon immer mal Akt im Schnee fotografieren. Das ist aber gar nicht so einfach. Die meisten Bilder von nackten Frauen im Schnee, die ich bisher gesehen habe, haben mich nicht überzeugt. So fotografiere ich vorläufig noch Winterlandschaften ohne Frauen, obwohl ich schon zwei Bewerberinnen für das Shooting habe.

Erster Schnee im Erzgebirge, Feldweg in der Nähe von Frauenstein
Erster Schnee im Erzgebirge, Feldweg in der Nähe von Frauenstein

Dieses Bild entstand fast zufällig. Wir waren etwas erfolglos am Erzgebirgskamm unterwegs und fanden keine fesselnden Motive. Auf dem Rückweg, kurz vor Frauenstein, kam Nebel auf und plötzlich war das gesuchte Motiv da.

Eigentlich ist es absurd, wenn eine Frau viel Geld für Kleidung ausgibt. Reizt sie doch am meisten, wenn sie keine an hat. Der Anblick einer nackten Frau wirkt unmittelbar auf den Testosteronspiegel.

Nicht nur Bauch und Brüste - Aktporträt
Nicht nur Bauch und Brüste - Aktporträt
Akt in schönem Licht
Akt in schönem Licht

Und ich bin mir sicher, Frauen wissen und genießen das. Das Spiel funktioniert, aber befriedigt nicht. Deshalb versuche ich immer, mehr von einer Frau sichtbar zu machen, als nur ihren nackten Körper.


Auf dem nächsten Bild kommt das Auge schwer zur Ruhe. Ich merke das an den Reaktionen, die ich auf das Bild bekommen habe. Das kostet mich wahrscheinlich etwas Beifall, aber ich finde es gut so.

Porträt einer jungen Frau mit zerrissenem T-Shirt im Wasser
Porträt einer jungen Frau mit zerrissenem T-Shirt im Wasser

Als ich das erste Mal von Neukirchen nach Tanneberg fuhr und diese Straße sah, entstand in mir sofort dieses Bild. Ich habe dann noch etwas Zeit gebraucht, das Model zu finden, aber das Bild war schon fertig.

Aktfotografie auf der Straße - scharfe Kurven zwischen Neukirchen und Tanneberg
Aktfotografie auf der Straße - scharfe Kurven zwischen Neukirchen und Tanneberg

Dieses Bild zeigt schön, dass eine Landschaft durch menschliches Zutun durchaus gewinnen kann.

Das nächste Bild ist etwas außerhalb von Dresden entstanden, um genau zu sein am Mekong in Kambodscha. Die Sonne dort kommt schnell und farbenprächtig.

Sonnenaufgang am Mekong
Sonnenaufgang am Mekong
Aktfotografie Susanne im Bade - kleine Anleihe aus alten Zeiten
Susanne im Bade - kleine Anleihe aus alten Zeiten

Susanne neigt dazu ernst zu gucken. Damit die Betrachter nicht nur auf ihren nackten Körper glotzen, habe ich mit ihr intensiv an der Mimik gearbeitet.


Melly war eines meiner ersten Models. Ich war damals noch ziemlich Ahnungslos, aber der Zufall hat mich zuverlässig unterstützt, so dass das eine oder andere Bild entstanden ist, zu dem ich auch heute noch stehe, wie dieser Akt gegen die Sonne.

Akt vor blauem Himmel
Akt vor blauem Himmel